Praxis der Städtebauförderung I – Grundlagenseminar


03.04.2019 | 9:30 - 17:00 Uhr

Das VWA-Seminar in Kooperation mit der STEG Akademie in Stuttgart richtet sich an Führungs- und Fachpersonal aus den Bereichen Stadtentwicklung und Stadtplanung, das seit Kurzem mit dem Sanierungsrecht in Kombination mit der Städtebauförderung zu tun hat. Das Seminar vermittelt umfangreiches Grundlagenwissen für Praktiker auf dem Gebiet der Stadtsanierung in Baden-Württemberg:

>> Städtebauförderung in Baden- Württemberg: Anforderungen, Herausforderungen und Förderschwerpunkte aus Landessicht
>> Vorbereitung und Durchführung von Sanierungsverfahren: Ablauf Sanierungsverfahren anhand von Praxisbeispielen, Verfahrenswahl, rechtliche Grundlagen in der Sanierungsdurchführung, Beteiligung der Bewohner/Eigentümer
>> Fördertatbestände von A bis Z: Fördertatbestände der StBauFR erläutert anhand von Beispielen aus der Praxis

DOZENTENTEAM
Dieter Haberkorn,
Ministerialrat a.D., zuletzt tätig im Referat Städtebauliche Erneuerung im
Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau
Dr. Frank Friesecke,
Geschäftsfeldleiter Stadterneuerung bei der STEG Stadtentwicklung GmbH,
Stuttgart. Er leitet die STEG Akademie. Daneben Lehrbeauftragter an der
Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen und der Hochschule
für Technik, Stuttgart
Prof. Dr.-Ing. Erwin Drixler,
Fachbereichsleiter Bauservice der Stadt Offenburg. Seit 1994 ist er
Vorsitzender des Gutachterausschusses. In der Arbeitsgemeinschaft „Vermessung“
des Städtetags Baden-Württemberg leitet er den Arbeitskreis
Bodenordnung. Honorarprofessor der Hochschule Karlsruhe – Technik und
Wirtschaft

Anmeldung unter:
https://www.w-vwa.de/vwa-angebot/seminare/details/2019-60861S.html

Karte nicht verfügbar
Veranstaltungsort
Württ. Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie e.V.
Wolframstr. 32
70191 Stuttgart


0